Praxisgemeinschaft Hausgeburten-Team

Schwangerenvorsorge


In der Schwangerenvorsorge bieten wir die allgemein üblichen Untersuchungen an. Wir stellen fest, ob die Schwangerschaft einen natürlichen Verlauf nimmt, das Kind sich zeitgemäß entwickelt, die richtige Position einnimmt und ob die Mutter gesund bleibt. Dazu gehören z. B. das Abtasten des Bauches, Hören der kindlichen Herztöne, Messen des Blutdrucks sowie Urin- und Bluttests. Wenn es sinnvoll erscheint, führen wir auch vaginale Untersuchungen, Abstriche und CTG-Kontrollen durch. Wir legen einen Mutterpass an (falls noch nicht vorhanden) und tragen alle erhobenen Daten darin ein.


Dabei ist es uns wichtig, keine Routine ablaufen zu lassen, sondern jeder Schwangeren individuell gerecht zu werden. Wenn bestimmte Untersuchungen nicht gewünscht werden, respektieren wir das. Wie auch in der Geburtshilfe hat sich gezeigt, dass eine individuelle Begleitung, in der sich eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen kann, Sicherheit gibt und Komplikationen verhindert. Hebammenvorsorge ist von Anbeginn der Schwangerschaft an möglich und findet gänzlich oder überwiegend bei der Schwangeren zu Hause statt.